Tschechien

Mindestquoten für heimische Nahrungsmittel

Die tschechische Regierung will den Absatz heimischer Lebensmittel fördern.
imago images / CTK Photo
Die tschechische Regierung will den Absatz heimischer Lebensmittel fördern.

Ab dem kommenden Jahr müssen größere tschechische Lebensmittelgeschäfte mehr als die Hälfte ihres Sortiments mit heimischen Erzeugnissen auffüllen. Das hat das Parlament in Prag entschieden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats