Unfaire Handelspraktiken

David gegen Goliath

Einen letzten Anlauf unternimmt die österreichische EU-Ratspräsidentschaft, um doch noch eine Einigung über unfaire Handelspraktiken herbeizuführen. Für den kommenden Mittwoch ist ein neues Dreiergespräch mit dem Parlament und der EU-Kommission anberaumt, nachdem das Treffen vergangene Woche ohne Ergebnis blieb.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats