US-Strafzölle

EU kündigt Zölle für US-Agrarprodukte an

Im dritten Anlauf macht die US-Regierung ernst und erhebt seit heute Strafzölle auf Aluminium und Stahl aus der EU. Die EU hat bereits Gegenmaßnahmen vorbereitet. Dies könnte zu höheren Preisen für Sojabohnen und US-Mais führen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats