UTP-Richtlinie

DRV wünscht strengere Umsetzung

Foto: Imago Images / Panthermedia

Für den Deutschen Raiffeisenverband (DRV) geht der Entwurf aus dem Bundesagrarministerium zur Imsetzung der UTP-Richtlinie in nationales Recht zwar grundsätzlich in die richtige Richtung. Bei den „graue Liste“-Geboten müsse aber klargestellt werden, dass Lieferanten auch tatsächlich eine Wahl haben.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats