Verbändeanhörung Ackerbaustrategie

LBV kritisiert kurze Fristen

Zurzeit sind die Landwirte mit der Ernte beschäftigt und können sich deshalb nicht in die Debatte um die Ackerbaustrategie einbringen.
imago images / Andreas Vitting
Zurzeit sind die Landwirte mit der Ernte beschäftigt und können sich deshalb nicht in die Debatte um die Ackerbaustrategie einbringen.

Der Landesbauernverband (LBV) Brandenburg ist über die Terminsetzung des Bundeslandwirtschaftsministeriums für die Online-Konsultation zum Diskussionspapier „Ackerbaustrategie 2035“ verärgert.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats