Verband der Fleischwirtschaft

Eberfleisch hat seine Grenzen

Der VDF sieht bei der Vermarktung von Eberfleisch Probleme und setzt deshalb auf die Kastration mit Betäubung.
imago images / Marius Schwarz
Der VDF sieht bei der Vermarktung von Eberfleisch Probleme und setzt deshalb auf die Kastration mit Betäubung.
Bis zum Ende der betäubungslosen Kastration bleibt noch ein Jahr. Der Verband der Fleischwirtschaft (VDF) warnt vor dem begrenzten Markt fü
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats