Verhaltensauffälliges Wolfsrudel

Landvolk fordert neue Wolfsdebatte

Die weitere Ausbreitung des Wolfs dürfe nicht zum Nachteil der Tierhaltung geschehen, findet Landvolkpräsident Jörn Ehlers.
Bild: Pixabay / Pixel-mixer
Die weitere Ausbreitung des Wolfs dürfe nicht zum Nachteil der Tierhaltung geschehen, findet Landvolkpräsident Jörn Ehlers.

Rinder und Pferde stehen eigentlich nicht auf dem Speiseplan von Wölfen. Im Heidekreis in Niedersachsen kam es in der vergangenen Woche denno

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats