Antrag statt Begehren

Landwirte wollen weniger Pflanzenschutz

Will den Pflanzenschutz retten, ohne auf Konfrontation zum Umweltschutz zu gehen: Landesbauernpräsident Joachim Rukwied (Bildmitte).
Bild: LBV BW
Will den Pflanzenschutz retten, ohne auf Konfrontation zum Umweltschutz zu gehen: Landesbauernpräsident Joachim Rukwied (Bildmitte).

Landwirte in Baden Württemberg halten die Ziele des Volksbegehrens Rettet die Bienen für durchaus richtig. Nur die Maßnahmen seien falsch gesetzt.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats