Wahl im Nachbarland

Frankreich hält an Bewährtem fest

Für eine intensive französische Agrarerzeugung wächst die politische Unterstützung.
Arvalis
Für eine intensive französische Agrarerzeugung wächst die politische Unterstützung.

Frankreich geht in einer Woche in die erste Runde seiner Präsidentschaftswahlen. Spannung will kaum aufkommen, denn in Krisensituationen sind Wechsel unbeliebt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats