Weltkartoffelkongress

Globale Produktion bis 2030 verdoppeln

In Peru werden Kartoffeln unter extremen klimatischen Bedingungen bis in eine Höhe von 4000 m angebaut.
IMAGO / Michael Marquand
In Peru werden Kartoffeln unter extremen klimatischen Bedingungen bis in eine Höhe von 4000 m angebaut.

Die Kartoffel muss bei der Klimaanpassung der Landwirtschaft und bei der Versorgung mit Lebensmitteln eine größere Rolle spielen, fordert der Generaldirektor der FAO, Qu Dongyu, in Dublin.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats