Weniger Pflanzenschutzmittel

Saarland sieht EU-Pläne kritisch

Das Saarland sieht die EU-Pläne zu weniger Pflanzenschutzmitteln kritisch.
IMAGO / Martin Wagner
Das Saarland sieht die EU-Pläne zu weniger Pflanzenschutzmitteln kritisch.

Die Reduzierung von Pflanzenschutzmitteln könnte in dem Bundesland eine große Einschränkung der regionalen landwirtschaftlichen Produktion bedeuten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats