Werkverträge

Geflügelbranche bezeichnet Heil als Ideologen

Die Lebensmittelbranche fordert, das gelpante Verbot der Kooperationen im Bereich der Schlachtung, Zerlegung und Fleischverarbeitung aus dem Gesetzentwurf zu streichen.
imago images / Karina Hessland
Die Lebensmittelbranche fordert, das gelpante Verbot der Kooperationen im Bereich der Schlachtung, Zerlegung und Fleischverarbeitung aus dem Gesetzentwurf zu streichen.

Als unverhältnismäßig bezeichnet der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtscha

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats