Werkverträge

Verbot führt zu steigenden Preisen

Das Verpacken von Fleisch dürfe nicht anders behandelt werden als das Verpacken von Käse, fordert die Fleischbranche.
Tönnies
Das Verpacken von Fleisch dürfe nicht anders behandelt werden als das Verpacken von Käse, fordert die Fleischbranche.
Die Fleischwirtschaft fürchtet, dass das Verbot von Werkverträgen Fleisch um 20 Prozent verteuert. Das geplante Gesetz sei zudem verfassung
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats