Zukunftsdialog 2019

Dünge-VO: Heinen-Esser stellt Geld in Aussicht

Die Dünge-VO treibt Ursula Heinen-Esser (CDU), NRW-Agrarministerin, in den Wahnsinn.
Foto: Phil Dera
Die Dünge-VO treibt Ursula Heinen-Esser (CDU), NRW-Agrarministerin, in den Wahnsinn.

Um Landwirten bei der Anpassung an die weiter verschärfte Dünge-Verordnung zu unterstützen, signalisiert NRW-Agrarministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) Bereitschaft zu finanziellen Hilfen. Sie erwartet, dass die Verordnung in einem Jahr steht.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats