Zukunftsdialog 2019

„Wir sind divers aufgestellt“


Landwirt Tobias Roeren-Wiemers (32) leitet gemeinsam mit seinem Bruder einen Mischbetrieb im ostwestfälischen Lichtenau. Der Mix aus Putenmast, Direktvermarktung, Ackerbau inklusive Schnittblumen, Schweinemast sowie ein Bürgerwindpark machen das Unternehmen zukunftsfähig, sagt Roeren-Wiemers im Video-Interview mit der agrarzeitung (az).

Für die Zukunft wünscht sich der Junglandwirt eine sachlichere Debatte über die Agrarwirtschaft. Die Aussichten für den Betriebszweig Schweinehaltung betrachtet er aufgrund der kritischen, gesellschaftlichen Debatte als eingetrübt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats