**** Einigung auf Reform der Zuckermarktordnung ****

1

Die EU-Agrarminister haben sich heute Nachmittag auf eine Reform der Zuckermarktordnung geeinigt. Die Preise für Zucker sollen über vier Jahre hinweg um insgesamt 36 Prozent gesenkt werden. Die Erzeuger bekommen dafür einen Ausgleich in Höhe von 64,2 Prozent des Preisverlustes. Die Mitgliedstaaten, in denen sich die Produktion mehr als halbiert, können den Ausgleich um weitere 30 Prozent aufstocken, die ebenfalls aus dem EU-Haushalt gezahlt werden. Mit zahlreichen Zugeständnissen hat die britische Ratspräsidentschaft und die EU-Kommission eine breite Mehrheit an Zustimmung im Rat bekommen.(Mö)
stats