1

In Bayern hat sich die Anzahl der bestätigten BSE-Fälle inzwischen auf 19 erhöht. Gestern hat sich der Verdacht bei einem 5-jährigen Rind aus Schwaben bestätigt. Heute wurde ein weiterer BSE-Fall definitiv festgestellt. Hierbei handelt es sich um ein am 30.Dezember 1995 geborenes Rind aus Mittelfranken. Es musste wegen einer Verletzung getötet werden.
In Deutschland gibt es somit nun insgesamt 41 bestätigte BSE-Fälle. Neben den 19 Fällen in Bayern sind jeweils fünf in Schleswig-Holstein und Niedersachsen bekannt, vier in Baden-Württemberg, jeweils zwei in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen sowie je einer in Brandenburg und Sachsen. (ED)
stats