1999 rückläufige landwirtschaftliche Einkommen in der EU

1

Die landwirtschaftlichen Einkommen 1999 sind in der EU 15 um vier Prozent zurückgegangen. In Deutschland liegt der Einkommensrückgang mit fünf Prozent sogar noch leicht über dem europäischen Durchschnitt, meldete kürzlich Eurostat, das Statistische Amt der EU in Luxemburg. Am härtesten seien Irland (minus 13 Prozent) und Dänemark (minus 11 Prozent) betroffen. Diesen Rückgang führt Eurostat vor allem auf niedrigere Erzeugerpreise in der tierischen Produktion zurück. Aber auch die Subventionen seien 1999 um zwei Prozent zurückgegangen. Der landwirtschaftliche Arbeitseinsatz habe sich weiter vermindert, im Jahr 1999 um drei Prozent. (Mö)
stats