1

In Nordrhein-Westfalen sind 343 Lehrstellen im Agrarbereich für das gerade begonnene Ausbildungsjahr zu vergeben. Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben und gerne mit Pflanzen oder Tieren umgehen, in der Natur arbeiten und Umwelt gestalten wollen, haben gute Chancen, in Landwirtschaft und Gartenbau eine freie Stelle zu finden. Das vielfältige Lehrstellenangebot reicht vom Landwirt über den Pferdewirt und die verschiedenen Sparten des Gartenbaus bis zum Molkereifachmann. Die meisten freien Ausbildungsplätze gibt es im Gartenbau, vor allem in den Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau, Zierpflanzenbau und Baumschule. Auch in der Hauswirtschaft gibt es noch etliche freie Ausbildungsplätze. Die Landwirtschaftskammer Rheinland hat eine vollständige Liste aller Ausbildungsbetriebe im Rheinland in ihr Internetangebot aufgenommen. Ab sofort gibt es unter der Adresse www.landwirtschaftskammer.de eine Liste mit 220 Ausbildungsplätzen, die sofort besetzt werden können. (ED)
stats