1

Das Sortenkarussel dreht sich immer schneller. Unter den derzeit 295 in Deutschland zugelassenen Getreidesorten befinden sich 41 Neuzulassungen, berichtet der Gemeinschaftsfonds Saatgetreide (GFS), Bonn. Damit sind von den in der aktuellen Beschreibenden Sortenliste enthaltenen Getreidesorten fast 14 Prozent neue Sorten. Der Zuchtfortschritt sei vor allem bei Winterweizen besonders schnell, betont der GFS. Nur knapp 40 Prozent der Winterweichweizensorten seien sechs Jahre oder länger auf dem Markt. (ED)
stats