6,8 Mio. Euro Werbebudget für EU-Rindfleischkennzeichnung

1

Um das Kennzeichnungssystem der EU für Rinder und Rindfleisch zu bewerben, bekommt die Syntax-Werbeagentur, München, von der EU-Kommission 1,7 Mio. Euro. Insgesamt vergibt die Kommission 6,7 Mio. Euro an 14 Mitgliedstaaten. Damit soll das Vertrauen des Verbrauchers in Rindfleisch verbessert werden. Diese zusätzliche Werbung soll unabhängig von laufenden Kampagnen und Markenprogrammen erfolgen. (Mö)
stats