Wirtschaft Alles Wichtige aus der Wirtschaft

Gekürzte Ausfuhrerstattungen auch im Januar

Die Ausfuhrerstattungen für bestimmte Verarbeitungsprodukte der Agrarwirtschaft hat die EU-Kommission nun auch für Januar um 4,5 Prozent gekürzt

von Axel Mönch
Freitag 17. Dezember 1999

Gentechnik-Kontrolle bei Futtermittelimporten kommt teuer

Eine grundsätzliche Kontrolle von Futtermittelimporten, wie beispielsweise Sojaschrot, auf gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe könnte deren Preise um 25 bis 30 Prozent erhöhen

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 17. Dezember 1999

Rheinland-Pfalz will einheitliche Flächenprämie

Bei der Berechnung der regionalen Flächenprämien sollen in Rheinland-Pfalz die unterschiedlichen Durchschnittserträge zur Ernte 2001 einander angenähert werden. Ab der Ernte 2002 soll dann ein einheitlicher Betrag die bisherigen Prämien ersetzen. Dies bes

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 17. Dezember 1999

RCG Münster und RHG Nord AG Hannover bereiten Fusion vor

Die Aufsichtsgremien der Raiffeisen Central-Genossenschaft Nordwest eG (RCG), Münster, und die Raiffeisen Hauptgenossenschaft Nord Aktiengesellschaft (RHG), Hannover, haben die Vorstände am 15.12. 1999 beauftragt, ein Zusammengehen beider Unternehmen vorzubereiten

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 16. Dezember 1999

WLZ jetzt Vertriebspartner für Strom

Ab sofort engagiert sich die WLZ Raiffeisen AG, Stuttgart, an allen Standorten als Vertriebspartner der neu gegründeten Geno Strom GmbH

von Dagmar Hofnagel
Donnerstag 16. Dezember 1999

Rapool-Ring im Internet

Seit kurzem ist die Rapool-Ring GmbH, Isernhagen, mit ihrer eigenen Homepage im Internet vertreten

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 16. Dezember 1999

BST-Hormongaben an Milchkühe in der EU verboten

Das BST-Hormon darf Milchkühen in der EU auch in Zukunft nicht verabreicht werden. Ein vorübergehendes Moratorium hat der EU-Ministerrat am Donnerstag in Brüssel in ein dauerhaftes Verbot umgewandelt

von Axel Mönch
Donnerstag 16. Dezember 1999

Frankreich gerät unter Zugzwang

Weil sich Frankreich weiterhin weigert, britisches Rindfleisch zu importieren, hat die EU-Kommission am Dienstagnachmittag den zweiten Schritt eines Vertragsverletzungsverfahrens eingeleitet.

von Axel Mönch
Mittwoch 15. Dezember 1999

Mosel und Saar gesperrt

Ergiebiger Dauerregen im Einzugsgebiet von Mosel und Saar ließ die beiden Flüsse über die Hochwassermarke II ansteigen, bei der die Schifffahrt eingestellt werden muss. Wie die Agrarzeitung Ernährungsdienst heute schreibt, gilt die komplette Sperrung von

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 15. Dezember 1999

EU verschiebt Kennzeichnungspflicht bei Schlachthöfen

Die verpflichtende Angabe des Schlachthofes beim Verkauf von Rindfleisch schon ab dem kommenden Jahr stand auf dem EU-Agrarministerrat am Dienstag in Brüssel kaum noch zur Debatte

von Axel Mönch
Mittwoch 15. Dezember 1999