Umzug

ADM in Chicago angekommen

Der geplante Umzug im Agrarkonzern Archer Daniels Midland (ADM) ist abgeschlossen. Die globale Zentrale mit Kundenzentrum befindet sich jetzt im Zentrum Chicagos, teilt das Unternehmen mit. Bisher wurde das weltweite Geschäft vom Firmensitz in Decatur im US-Bundesstaat Illinois gesteuert, der sich etwa 300 km südlich von Chicago befindet. Dort waren bisher rund 4.400 Mitarbeiter tätig, von denen etwa 70 nach Chicago gewechselt sind.

Decatur soll künftig als Hauptsitz für Nordamerika dienen. Entlassungen seien mit der Umstrukturierung nicht verbunden, beteuerte Woertz Ende 2013, als sie den geplanten Umzug nach Chicago bekannt gegeben hatten. (db)
stats