Abengoa legt im 1. Halbjahr 2007 zu


1

Der spanische Energie- und Technikkonzern Abengoa S.A. konnte im 1. Halbjahr 2007 Umsatz und Ergebnis verbessern. Die konsolidierten Umsätze stiegen um 28 Prozent auf 1,4 Mrd. €. Alle Sparten wie Bioenergie, Umweltservice, Technik sowie Anlagenbau haben im 1. Halbjahr 2007 ihren Umsatz gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern in der Gruppe beträgt rund 50 Mio. €, was einem Anstieg von etwa 18 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Abengoa gehört zu den größten Biokraftstoffherstellern in der EU. Der Umsatz in der Sparte Bioenergie erreichte 264 Mio. € gegenüber 214 Mio. € im 1. Halbjahr 2006. (da)
stats