Österreich

Agrarhandel gibt Lebensmittel ab


Die Geschäftsbereiche Backsaaten sowie Essig und Öle verkauft F. Url an die Semona GmbH, einem Tochterunternehmen der Alwera AG, Gleisdorf. Die Bereiche Konserven und Reis werden an das Agrarunternehmen Glatz GmbH & Co KG, Wien, verkauft. Die Url Agrar GmbH ist vom Verkauf des Lebensmittelgeschäfts nicht betroffen, teilt Url mit.

F. Url ist ein Tochterunternehmen der Raiffeisen Ware Austria, RWA, das sich nun auf das Wachstum im Handel mit Getreide und Saatgut konzentrieren will. 

Das Closing über den Verkauf erfolgt voraussichtlich Mitte April 2013. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. (da)
stats