1

Konrad Keller, Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Sachsen-Anhalt, reist heute zu einem viertägigen Arbeitsbesuch in die Republik Litauen. Der Besuch erfolgt auf Einladung seines litauischen Amtskollegen Dr. Edvardas Makelis, heißt es in einer Pressemitteilung des Ministeriums. Auf dem Programm stehen u. a. Besuche in dortigen Landwirtschafts- und Verarbeitungsbetrieben, Gespräche mit litauischen Agrarexperten sowie Kontakte mit Veterinären. Zwischen Sachsen-Anhlat und der Republik Litauen existieren bereits seit 1993 intensive Kontakte im Agrarbereich. Ziel ist es, die in Sachsen-Anhalt gemachten Erfahrungen für die weitere Privatisierung und Umstrukturierung der Land- und Ernährungswirtschaft in der Republik Litauen nutzbar zu machen. (ED)
stats