1

Landwirte können sich nun mit der neuen Kreditvergabe bei den Banken vertraut machen und einen ersten Probelauf eines Ratings für die Kreditvergabe unter www.agrar-rating.de machen. Darauf weist der Deutsche Bauernverband (DBV) in einer Mitteilung hin. Durch die neuen Regeln für das Eigenkapital der Banken - Basel II - werden künftig Kredite je nach Risiko vergeben. Für die Risikobewertung würden Ratings auch für landwirtschaftliche Unternehmen herangezogen. In 15 Einzelfragen des Internet-Ratings könnten sich Landwirte und Berater nun auf die künftige Bankpraxis vorbereiten, so der DBV. Bewertet würden dabei die fünf Bereiche Wirtschaftliche Verhältnisse und Kunde-Bank-Beziehung (quantitativer Bereich) sowie Management/Führung, Markt/ Branche und Planung (qualitativer Bereich). Als Ergebnis des Internet-Ratings werde die Bonität beziehungsweise Bonitätsklasse jeweiliger Kreditengagements ausgewiesen. Sicherheiten etwa oder andere Faktoren würden hier noch nicht mit berücksichtigt. Im Hinblick auf eine konkrete Kreditentscheidung sei die Bonität nach Angaben der WGZ-Bank die wichtigste Note.

Die Banken werden spätestens ab 2007 Ratings einsetzen. Die Genossenschaftsbanken erarbeiten nach Informationen des DBV derzeit unter der Federführung des Bundesverbandes der Volksbanken und Raiffeisenbanken ein spezifisches Rating für die Landwirtschaft. Erste konkrete Ergebnisse sollen nach Angaben der WGZ-Bank im Laufe dieses Jahres vorliegen, danach getestet werden und anschließend in der Bankpraxis umgesetzt werden. (ED)

stats