1

Zehn Prozent mehr Studienanfänger gibt es zum Wintersemester 2003/04 in den Studiengängen Agrarwissenschaften und Agrarbiologie an der Universität Hohenheim im Vergleich zum Vorjahr. Von den insgesamt 253 Anfängern haben sich 132 im Bachelor-Studiengang Agrarwissenschaften und 121 im Diplomstudiengang Agrarbiologie eingeschrieben. An der Universität Hohenheim studieren jetzt insgesamt im Wintersemester 5.254 Studierende. 1.276 davon sind neu immatrikuliert. Im Vorjahr betrug die Gesamtzahl noch 4.993, davon 1.103 Neuimmatrikulierte. Sehr stark gefragt waren auch die Studiengänge Ernährungswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften. Weitere Infos zu den Studiengängen gibt es unter Agrarstudium oder Uni Hohenheim. (ED)
stats