1

Eine zentrale, überregionale Übersicht von Agrarterminen will das neue Internetportal Agrodate.de bieten. Initiator ist die LMS Landwirtschaftsberatung aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Die Seite präsentiert für Nutzer kostenlos Veranstaltungen aus der Land- und Agrarwirtschaft in verschiedenen Kategorien. Für die Einstellung der Veranstaltungen entstehen Kosten. Mit einem Jahresabonnement zum Einstiegspreis von 66 € und ab Juli für 99 €, können unbegrenzt Hinweise eingestellt und verwaltet werden. Möglich ist auch die Eingabe von Einzelterminen zum Preis von 9 €. (ED)
stats