1

Nur rund 45 Prozent der Betriebe in der Agrarwirtschaft beurteilen ihre derzeitige Geschäftslage als gut bis sehr gut. Im Mittel aller Branchen kommen rund 65 Prozent der befragten Betriebe zu diesem Urteil. Dies geht aus der jüngst veröffentlichten Mittelstandsumfrage Frühjahr 2000 der DG-Bank, Frankfurt am Main, hervor. Für die Geschäftsentwicklung der nächsten sechs Monate rechnet lediglich ein Fünftel der befragten Betriebe der Agrarwirtschaft mit einer Besserung. Sogar jedes vierte Unternehmen erwartet eine negative Geschäftsentwicklung. Noch schlechter wird die Entwicklung der Absatzpreise beurteilt. Nur wenig mehr als 10 Prozent der Betriebe sehen einen Preisanstieg, während 40 Prozent einen Preisverfall befürchten. (ED)
stats