Über eine hohe Nachfrage nach Aktien berichtet die Agravis Raiffeisen AG. Ein großer Teil der geplanten Kapitalerhöhung ist unter Dach und Fach. Seit September stehen Aktien zum Kauf, um insgesamt 10 Mio. € einzuwerben. Davon sind bereits knapp 80 Prozent erfolgreich platziert, berichtet Agravis. Für die weiteren Tranchen stehen somit noch Aktien aus einer Kapitalerhöhung von rund 2 Mio. € zur Verfügung. Hier endet die Zeichnungsfrist nach Angaben des Unternehmens am 28. Februar 2012. (az)
stats