1

Die Agravis Raiffeisen AG, Münster und Hannover, hat ihr Polen-Engagement auf eine neue Plattform und damit die Weichen für weiteres Wachstum gestellt. Gemeinsam mit der Osadkowski S.A. wird die Agravis künftig ihre Landhandels-Aktivitäten in Nordpolen in einem Joint-Venture führen. Als gemeinsame Plattform dient dabei das Raiffeisen Agrar Centrum Polska SP z o.o. (RAC Polska), das künftig - vorbehaltlich der kartellrechtlichen Zustimmung - von beiden Unternehmen zu gleichen Anteilen gehalten wird. Das RAC Polska war bisher als 100prozentige Tochtergesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG mit fünf Standorten in Teilen Nordpolens aktiv. Das Unternehmen erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz von rund 85 Mio. PLN (ca. 22 Mio. Euro). Die Osadkowski SA ist eine Aktiengesellschaft mit 13 Standorten in Süd- und Westpolen. Mit 220 Mitarbeitern erzielte die Osadkowski SA zuletzt einen Umsatz von rund 400 Mio. PLN (ca. 100 Mio. Euro). Diese Aktivitäten werden von Osadkowski S.A. fortgesetzt.(ED)
stats