1

Berlin/GH, 21. Januar - Auf dem Weltmarkt für Pflanzenschutz wird das Gemeinschaftsunternehmen Hoechst Schering Agrevo GmbH auch 1999 sein Ziel erreichen, eine positivere Entwicklung als der Durchschnitt zu erzielen. Als Vorsitzender der Geschäftsführung nannte Dr. Gerhard Prante während eines Pressegesprächs am gestrigen Mittwoch ein Umsatzplus von vier Prozent für Agrevo im vergangenen Jahr bei stagnierenden Weltmarkt. Seit der Unternehmensgründung Anfang 1994 sei der Umsatz von 3,3 Mrd. DM auf rund 4,2 Mrd. DM gestiegen. Der Anteil am Weltmarkt sei im gleichen Zeitraum von 8,2 auf 9 Prozent gewachsen. Nach dem Zusammenschluß von Agrevo mit Rhone Poulenc zur Aventis werde auf das neue Unternehmen ein Weltmarktanteil von rund 16 Prozent entfallen.
stats