Agricapital baut Biogasanlagen in England


Die Agricapital-Gruppe  Luxembourg S.à.r.l. expandiert in Großbritannien. Der Biogasmarkt in Großbritannien wächst derzeit schnell.

Agricapital will künftig mit dem britischen Unternehmen Biowatt Developments Limited zusammenarbeiten. Damit verschafft sich das Unternehmen einen Zugang zum wachsenden englischen Biogasmarkt. Dagegen ist in Deutschland der Bau von Biogasanlagen in diesem Jahr enttäuschend verlaufen. 

Ziel des Kooperationsvertrages ist es, Agricapital neue Investitionsmöglichkeiten in Europa zu eröffnen und sich durch Mehrheitsbeteiligungen an verschiedenen, attraktiven Projekten der Biowatt eine Anlagenkapazität von 50 MW in Großbritannien zu sichern.

Biowatt kann durch die finanzielle Unterstützung von Agricapital neue Biogas-Projekte mit dem Einsatz von Rest- und Abfallstoffen vorantreiben. Agricapital betreibt derzeit in Deutschland an 85 Standorten Biogasanlagen mit einer Anschlussleistung von 75 MW. (da)
stats