1

Das vielgenutzte Nachschlagewerk "Agrimente" liegt in der aktuellsten Version für das Jahr 2004 vor. Das in Zusammenarbeit von Information, Medien, Agrar e.V. (IMA), Bonn, und der Zentrale Markt- und Preisberichtstelle GmbH, Bonn, herausgegebene Informationswerk, veranschaulicht in sieben Kapiteln die wichtigsten Zusammenhänge in der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie die Verflechtungen, die zwischen den Bereichen Landwirtschaft, Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Umwelt bestehen. Nach Angaben der IMA bildet der Themenbereich Grüne Gentechnik einen besonderen Schwerpunkt. Ein dazu vorhandener, umfangreicher Diskussionsteil zeige "wertefrei die Entwicklungen, Verfahren sowie Einsatzmöglichkeiten der Gentechnik in der Land- und Ernährungswirtschaft" auf. Ein weiteres Hauptthema bildet der Bereich Qualität und Qualitätssicherung in der Lebensmittelkette. Als hilfreich für den Benutzer soll sich das Verzeichnis der Tabellen, Textgrafiken und Schaubilder erweisen. Mehr als 180 Zahlenbilder, die wichtige Sachverhalte darstellen sollen, seien auf der ebenfalls erhältlichen CD-ROM gespeichert. Die Broschüre "Agrimente 2004. Zahlen, Daten und Fakten zur deutschen Landwirtschaft" sowie die dazugehörige CD-ROM sind kostenfrei erhältlich bei IMA e.V, Konstantinstr. 90, 53179 Bonn, E-Mail: info@ima-agrar.de oder bei der ZMP GmbH, Rochusstr. 2, 53123 Bonn, E-Mail: info@zmp.de. (ED)
stats