Der italienische Nudelhersteller Barilla verkauft den Backwarenkonzern Lieken an den tschechischen Agrarkonzern.

Die Agrofert-Gruppe übernimmt den deutschen Backwarenhersteller Lieken aus Düsseldorf für eine nicht genannte Summe vom Nudelhersteller Barilla. Die Transaktion muss noch von den Behörden genehmigt werden. Lieken produziert Marken-Backwaren unter den Namen Golden Toast und Liecken Urkorn und veröffentlichte zuletzt einen Umsatz von 780 Mio. €. Im Jahr 2002 war Lieken im Rahmen der Übernahme von Kamps an die italienische Barilla gegangen.

Der Agrarkonzern Agrofert ist im Handel von Saatgut, Futtermitteln, Getreide, Ölsaaten und Hülsenfrüchte sowie Düngemittel engagiert und generiert einen jährlichen Umsatz von 5,5 Mrd. € mit fast 30.000 Mitarbeitern.  (hed)
stats