Agrofert kauft in Sachsen zu


1

Die tschechische Holding Agrofert, Prag, hat ihre Geschäftstätigkeit auch auf den deutschen Getreidemarkt ausgedehnt. In Sachsen kaufte sie die Firmen Dresdner Handelsgesellschaft (Dreha) GmbH und die Getreide GmbH Pirna, berichtet Radio Prag im Internet. Die Gruppe um den Unternehmer Andrej Babis soll nach tschechischen Medieninformationen für den Kauf der beiden sächsischen Gesellschaften weniger als 3,5 Mio. € gezahlt haben. (db)
stats