1

Agrarministerin Ilse Aigner darf dem Aufsichtsrat der Deutschen Energie-Agentur GmbH (Dena) angehören. Einem entsprechenden Antrag der Bundesregierung stimmte der Bundestag am Freitag zu. Damit wird Aigner für diese Position eine Ausnahme vom generellen Verbot gewährt, nach dem Regierungsmitglieder in keinem Aufsichtsrat sitzen dürfen. Dem Dena-Aufsichtsrat gehören seit der Gründung 2000 die Bundesminister für Wirtschaft, Landwirtschaft, Umwelt und Bauen an. Die Agentur kümmert sich um Energieeffizienz und regenerative Energien. Als Gesellschafter fungieren neben der Bundesrepublik Deutschland, die KfW Bankengruppe, die Allianz SE, die Deutsche Bank AG sowie die DZ Bank AG. (sta)
stats