Lebensmitteleinzelhandel

Aldi verdrängt Metro


Die 30 größten deutschen Unternehmen im LEH können unter dem Strich mit dem Jahr 2015 zufrieden sein, bilanziert die Lebensmittel Zeitung (LZ) auf Basis der Daten des Frankfurter Marktforschungsunternehmens Trade Dimensions. Der Branchenumsatz 2015 beträgt insgesamt knapp 250 Mrd. € und liegt damit um 2,5 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres.

Nach dem LZ-Ranking für den LEH konnten fast alle Unternehmen zulegen. Unter den Top-30 haben nur vier Umsatzrückgänge verbucht. Prominentester Vertreter davon ist Metro, die deswegen von bisher Platz 4 unter den deutschen LEH auf Platz 5 zurückgefallen ist. Hintergrund ist der Verkauf der Warenhaussparte Galeria Kaufhof an das kanadische Unternehmen HBC. Jetzt steht Aldi auf Platz 4 des deutschen LEH. Spitzenreiter im Ranking ist und bleibt Edeka, gefolgt von der Rewe-Gruppe und der Schwarz-Gruppe, zu der Lidl und Kaufland gehören. Tengelmann landet auf Platz 7. (db)
stats