1

Ab Montag kommender Woche erhöht Aldi bei Milchprodukten die Endverbraucherpreise. Die höheren Einstandspreise gibt der Discounter nicht in vollem Umfang weiter, berichtet die Lebensmittelzeitung (LZ). Sie hat ermittelt, dass Aldi den Molkereien zwischen 7 und 8 Cent mehr für Frischmilch und H-Milch zahlt. Die Ladenpreise steigen allerdings nicht im gleichen Umfang. Die LZ hat aus Insiderkreisen erfahren, dass der Discounter H-Milch und Frischmilch mit einem Fettgehalt von 1,5 Prozent um 6 Cent je Liter verteuern will, der Preis für Milch mit 3,5 Prozent steigt danach um 7 Cent je Liter. Auch bei anderen Artikeln wie Kondensmilch und Sahne hält sich nach LZ-Informationen die Kostenüberwälzung in Grenzen. (ED)
stats