China

Alibaba verkauft neuseeländische Milch

Nach dem dänischen Fleischverarbeiter Danish Crown entdeckt nun auch die neuseeländische Molkerei Milk New Zealand die chinesische Online-Handelsplattform Alibaba für sich. Ab Anfang September wollen die Neuseeländer Milch in 1-Liter-Flaschen über die Alibaba-Plattform Tmall verkaufen.

Per Luftfracht in 1-Liter-Flaschen

Jedoch hat der Genuss von neuseeländischer Frischmilch in der Volksrepublik seinen Preis, wie aus einem Bericht des New Zealand Herald von Mittwoch hervorgeht. So würden auf Tmall zwei 1-Liter-Flaschen Milch zum Preis von umgerechnet knapp 10 € angeboten.

Die neuseeländische Milch wird per Luftfracht nach China transportiert und ist 16 Tage haltbar. Terry Lee, Geschäftsführer von Milk New Zealand, sieht große Chancen in der Zusammenarbeit mit Alibaba: Die Kooperation biete der Molkerei Perspektiven in einem wachsenden Markt. Denn in China steige die Nachfrage nach Frischmilch – vor allem Erzeugnisse aus Neuseeland genössen einen guten Ruf bei den chinesischen Verbrauchern. (pio)
stats