Allianz für Rapszüchtung gegründet


Die SW Seed geht eine Allianz mit Pflanzenzuchtunternehmen in Frankreich und Großbritannien ein. Ziel ist die gemeinsame Züchtung und Vermarktung von Winterraps.
Svalöf Weibull AB, international bekannt als SW Seed, hat zusammen mit SAS Maison Florimond Desprez, Frankreich, und Elsoms Seeds Ltd., Großbritannien, ein gemeinsames Unternehmen für Züchtung und Vermarktung von Winterraps auf dem europäischen Markt gegründet. SW Seed ist der mehrheitliche Anteilseigner des neuen Unternehmens, welches unter dem Namen SW Winter Oilseed AB firmieren wird. Die drei Partner, die alle bereits Winterraps züchten, wollen gemeinsam ihre Position am europäischen Markt stärken.

SW Seed mit Firmenzentrale in Schweden ist ein internationales Pflanzenzüchtungs- und Saatgutunternehmen, das Saatgut für Getreide, Ölsaaten sowie Futtergräser und Leguminosen bietet. Das Unternehmen ist auf dem deutschen Markt stark vertreten. Die französische  Florimond Desprez bietet Saatgut für Getreide, Zuckerrüben, Raps und Luzerne. Die britische Elsoms Seeds Ltd. hat sich bisher auf  Agrar- und Gemüsesaatgut für den britischen Markt spezialisiert. (db)
stats