1

Mit dem Anbau von Sanddorn auf 8 ha will sich der Agrarbetrieb APH in Hinsdorf (Sachsen-Anhalt) einen neuen Produktionszweig aufbauen. Sanddorn findet wegen seines hohen Vitamin C-Gehaltes Verwendung in der Getränkeindustrie, außerdem lässt sich das in den Kernen vorhandene Öl für kosmetische Produkte verwenden. Die APH Hinsdorf hatte bereits im Vorjahr mit dem Anbau von 70 ha des Iberischen Drachenkopfes, einer Ölpflanze, von sich reden gemacht. Diese Kultur darf auch auf stillgelegten Flächen angebaut werden. (Bm)
stats