Direktzahlungen

Angleichung der Basisprämie in Sicht

Übersicht der Direktzahlungen
-- , Foto: az Tabelle: BLR Baden-Württemberg
Übersicht der Direktzahlungen

Nach Auswertung aller Förderanträge konnten nun die Prämienhöhen der Direktzahlungen der ersten Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik für das Antragsjahr 2015 für Landwirte in Baden-Württemberg ermittelt werden. In den kommenden Tagen erfolgt die öffentliche amtliche Bekanntmachung im Bundesanzeiger.

Die Greening-, Junglandwirte- und Umverteilungsprämien werden bundeseinheitlich, die Basisprämie regional – also je Bundesland – festgelegt.  Die Werte der Zahlungsansprüche für die Basisprämie sind derzeit je nach Bundesland noch unterschiedlich hoch. Die Zahlen des Landwirtschaftsministriums Baden-Württemberg zeigen, dass es Direktzahlungen von 299,50 €/ha für die ersten 30 ha geben wird. Für Junglandwirte erhöht sich die Zahlung um die Junglandwirteprämie von 44,27 €. Im Jahr 2015 liegt die Basisprämie in Baden-Württemberg bei 162,52 €/ha. In den Jahren 2017 und 2018 erfolgt dann die bundesweite schrittweise Angleichung der Basisprämie, ab dem Antragsjahr 2019 wird jährlich ein bundeseinheitlicher Wert festgesetzt.

2015 liegt die Höhe der Basisprämie in Baden-Württemberg zwar noch leicht unter dem Bundesdurchschnitt. „Wir haben bei den Verhandlungen zur Agrarpolitik durchgesetzt, dass die Prämienhöhen bundesweit angeglichen werden und dadurch die Zahlungen insgesamt gerechter werden. Dass es uns gelungen ist, die in den letzten Förderperioden festgezurrte Benachteiligung der baden-württembergischen Bäuerinnen und Bauern aufzuheben, ist ein großer Erfolg“, sagte Ministerialdirektor Wolfgang Reimer anlässlich der diesjährigen Festlegung der Prämienhöhen. „Nach derzeitiger Schätzung wird durch die Angleichung die Basisprämie im Jahr 2019 bundeseinheitlich bei rund 175 €/ha liegen."

Der allergrößten Teil der Direktzahlungen soll noch bis Ende Dezember 2015 der Bundeskasse zur Auszahlung übergeben werden. In den ersten Monaten 2016 sind dann in kurzen Abständen weitere Auszahlungstermine vorgesehen. (mrs)
stats