Anklamer Zuckerfabrik beendet Kampagne

Die Zuckerfabrik Anklam kann mit der längsten Kampagne in Deutschland aufwarten. Die Landwirte erzielten Spitzenerträge. Mit 144 Tagen dauerte die Verarbeitung von Rüben in der Zuckerfabrik Anklam von allen deutschen Werken am längsten. Insgesamt wurden in Anklam mehr als 1,4 Mio. t Rüben verarbeitet. Der Zuckerertrag erreichte mit 11,5 t/ha einen Rekordwert für die Region. Für die Anbauplanung 2012 heißt es jedoch, Realismus und Augenmaß zu bewahren, teilte Matthias Sauer, Geschäftsführer der Zuckerfabrik in Anklam, mit. Er rät den Landwirten, sich bei der Anbauplanung am 5-jährigen Durchschnitt des Betriebes zu orientieren. Für Industrierüben sollten darüber hinaus zusätzliche Flächen eingeplant werden. (da)
stats