1

Die EU-Kommission hat mit Wirkung vom 9. Mai für polnisches AHL Antidumpingzölle erhoben, schreibt die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. Für AHL aus dem Werk Pulawy beträgt der Zoll 19 /t, für Ware aus Kedzierzyn 22 /t. Die Antidumpingzölle ersetzen den bisher geltenden Mindestimportpreis in Höhe von 89 Ecu/t für AHL aus Polen. Westeuropäische Produzenten hatte bei der EU Klage gegen die günstigen Angebote aus Polen eingereicht. (da)
stats