1

Mit 19,2 Mio. t erwartet das argentinische Landwirtschaftsbüro in seiner aktuellen Schätzung eine Maisernte für das Wirtschaftsjahr 2004/05 die leicht über der Prognose des Vormonats liegt. In der März-Schätzung wurde noch eine Erntemenge in Höhe von 19 Mio. t prognostiziert, berichtet der Nachrichtendienst Reuters. Hingegen schätzt das US-amerikanische Landwirtschaftsministerium die argentinische Maisernte auf 19,5 Mio. t. Im Vorjahr ernteten die argentinischen Landwirte etwa 15 Mio. t Mais.

Die Prognosen für die argentinische Sojabohnen- (37,5 Mio. t) und Weizenernte (16 Mio. t) blieben gegenüber der Vormonatsschätzung unverändert. (ED)

stats