Argentinien vergibt wieder Exportlizenzen für Weizen

1

Die argentinische Regierung hat die erwartete Vergabe von neuen Exportlizenzen für Weizen bestätigt. Wie gestern bekannt wurde, wird Argentinien seine Weizenexporte für zusätzliche Mengen wieder öffnen. Das angekündigte Exportvolumen ist voraussichtlich auf 2 Mio. t begrenzt und soll sich auf die nächsten fünf Monate verteilen. Maximal sollen dabei nur Lizenzen für 400.000 t pro Monat vergeben werden. Damit liegen die Zahlen etwas über den Erwartungen der argentinischen Weizenerzeuger, die im Vorfeld von 1,5 Mio. t ausgegangen waren. (St)
stats