Auch Dow Agrosciences will Arbeitsplätze abbauen

1

Rund 700 Arbeitsplätze im Agrobereich will das US-Unternehmen Dow Chemical weltweit abbauen, berichtet heute die Financial Times. Darüber hinaus soll auch ein Standort des Saatzuchtunternehmens Mycogen Seeds, dass Dow Chemical im vergangenen Jahr zu 100 Prozent übernommen hatte, in Minnesota geschlossen werden. Zur Begründung führte der Vorstandsvorsitzende Charles Fischer die schwierige wirtschaftliche Situation im Agrarbreich und das rückläufige Einkommen der Farmer an. Zunehmende Unternehmenskonzentrationen, die Zuwächse bei den Generika und der Einsatz der Biotechnologie hätten das erhoffte Wachstum im konventionellen Pflanzenschutzsegment geschmälert. (AW)
stats