Aufhebung des Importverbots für Rindfleisch frühestens Mitte März

1

Die Aufhebung des deutschen Einfuhrverbotes für britisches Rindfleisch kann frühestens am 17. März im Bundesrat beschlossen werden. Wie aus dem Bundesgesundheitsministerium zu erfahren war, soll der Verordnungsentwurf für die damit verbundene Einführung einer speziellen Kennzeichnungspflicht Anfang Februar dem Kabinett vorgelegt werden; zwischen der Vorlage des Entwurfs und der Abstimmung im Bundesrat müssen mindestens sechs Wochen liegen. (GH)
stats